Adventskalender für mehr Ausstrahlung #3 – Trage gepflegte Kleidung

Es klingt so einfach und ist trotz allem für viele Personen schwer.

Es fehlt das Geld für den Kauf von hochwertiger Kleidung, das Wissen über die richtige Pflege oder gar das richtige Empfinden dafür, was gepflegte Kleidung ist.

Tipps für gepflegte Kleidung:

  • Achte beim Kauf von Kleidung auf gute Materialien, die grundsätzlich lange halten und schaue Dir die Verarbeitung an. Die Nähte sollten gerade und ohne viele lose Fäden sein.
  • Kauf lieber weniger Teile aber dafür gute, so hast Du länger etws von den Kleidungsstücken und sie sehen gepflegter aus.
  • Greife auf Second Hand Artikel zurück. Das ist nachhaltig und schont den Geldbeutel.
  • Pflege Deine Kleidung dem Material betreffend. Das heißt bei der richtigen Temperatur und mit dem passenden Waschmittel waschen.
  • Bewahre Deine Kleidung dem Material entsprechend auf. Manche Kleidungsstücke sollten man lieber legen, andere hängen. An der Stelle sind auch die passenden Bügel wichtig. Zudem sollte Mottenschutz im Schrank vorhanden sein.
  • Pflege Schuhe und Handtaschen dem Material entsprechend.
  • Bewahre Schuhe und Handtaschen sorgfältig auf. Hochwertige Taschen haben meist gleich das passende Säckchen zur Aufbewahrung dabei. Bei manchen Schuhen können Schuhspanner hilfreich sein.
  • ACHTUNG: Dreckige Schuhe und kaputte Socken sind ein NO GO!!!

Ich weiß, dass der Beitrag ein paar weitere Fragen aufwirft. Zum Beispiel, welche Kleidungsstücke wie am Besten gewaschen werden oder wie Du Handtaschen richtig pflegst. Ich werde nach dem Adventskalender zu den jeweiligen Themen noch ein paar ausführliche Beiträge schreiben. Ihr dürft mir diesbezüglich auch gern eine Nachricht schreiben, was speziell Euch interessiert, dann werde ich diese Fragen in den folgenden Beiträgen berücksichtigen.